Persönlichkeit verstehen

ID37 Persönlichkeitsanalyse

Mit ID37 immer alle Informationen griffbereit

ID37 – Lernen Sie Ihre individuellen Lebensmotive kennen

Was ist ID37?

ID37 ist ein in Zusammenarbeit mit der Universität Luxemburg entwickeltes Modell und Messverfahren, das die Individualität einer Person anhand von 16 trennscharfen Motiven beschreibt.

Unter Motiven werden die Bedürfnisse eines Menschen verstanden, die dieser schnellstmöglich zu befriedigen versucht. Unsere Motive haben unterschiedliche Ausprägungen als Ausdruck der Diskrepanz zwischen situativem Ist- und angestrebtem Soll-Wert. Menschen versuchen, ihre hoch ausgeprägten Bedürfnisse zuerst zu befriedigen und gelangen so ins Handeln.

Die empirische Forschung der Universität Luxemburg hat ergeben, dass jeder Mensch alle 16 Motive in sich trägt. Die Intensität hingegen, mit der ein Mensch Motive wahrnimmt, ist grundverschieden. Motive erklären, warum sich eine Person in verschiedenen Situationen ähnlich verhält und andere Personen sich in ähnlichen Situationen gänzlich unterschiedlich verhalten. Diese 16 Motive bezeichnet man auch als Lebensmotive.

Die ID37-Analyse hat eine gewisse Vorhersagekraft für das künftige Verhalten einer Person und dient als unterstützende Grundlage für Interventionen, die sich mit Motivation, Selbststeuerung und Leistung befassen.

Als zertifizierter ID37-Master beleuchte ich zusammen mit meinem Klienten die Ergebnisse des Tests und setze sie in den persönlichen Kontext. Meine Klienten erhalten jederzeitigen Online-Zugriff und können sich die Ergebnisse ihres Tests, ihre Handlungsmotive und Treiber, immer wieder vor Augen führen und positiv für die eigene Steuerung nutzen.

Wozu dient ID37?

ID37 ist eine wissenschaftlich fundierte Persönlichkeitsanalyse, die anhand von 16 Lebensmotiven ein präzises Persönlichkeitsprofil erstellt. Die gewonnenen Erkenntnisse geben Auskunft über die inneren Antreiber und Potenziale und liefern die Ausgangsbasis für mehr Handlungssouveränität, Lebenszufriedenheit und Leistungsfreude. Sie gibt verlässlich Auskunft darüber, warum eine Person in bestimmter Weise handelt, was ihr im Leben wichtig ist und welche Gewohnheiten sie entwickelt, um ihre Ziele zu erreichen.

Das ID37-Persönlichkeitsprofil macht wiederkehrende Verhaltensmuster sichtbar und erklärt sie. Die Analysen sind so belastbar, dass sie für individuelle Veränderungsvorhaben, Entwicklungsprozesse und Lebensentscheidungen eine grundlegende Orientierungshilfe bieten.

Wer sich selbst kennt, kann mit Herausforderungen besser umgehen und versteht besser, warum Menschen so verschieden sind und handeln. Mit diesem Verständnis ist es möglich, sich selbst zu führen, Kommunikation und Beziehungen wirksam und sogar empathischer zu gestalten. Dies ist vor allem in einer Führungsrolle und für die Zusammenarbeit sowie das Zusammenleben von hohem Wert.

Einsatzgebiete von ID37

ID37 ist in allen Bereichen, in denen die persönliche Ausprägung der individuellen Motivation und Leistungsfähigkeit, der Beziehungsgestaltung eine Rolle spielt, einsetzbar.

Ich setze ID37 gerne als Basis für individuelle Coaching-Prozesse ein, um sich selbst besser kennenzulernen. Auch im Teamkontext liefert ID37 aufschlussreiche Informationen, die die Zusammenarbeit verbessern und das gegenseitige Verständnis erhöhen können:

  • Berufliche Zufriedenheit in seiner Rolle finden
  • Konfliktpotenziale erkennen, Empathie fördern und Zusammenarbeit verbessern
  • Richtig führen – sich selbst und andere, mit Klarheit und Verständnis über die Individualität und Andersartigkeit jeder Person
  • Respekt und Verständnis füreinander, für ein leistungsfähiges und -williges Team um herausragende Teamleistung zu ermöglichen
Termin buchen!